RECHTSANWALT ALEXANDER HELD - FACHANWALT FÜR STRAFRECHT

"Angst ist fehl am Platze. Und Gefühle haben im Gerichtssaal nichts verloren."

"Wie können Sie das mit Ihrem Gewissen vereinbaren, einen Menschen zu verteidigen, der Unrechtes getan hat?" ist eine der meist gehörten Fragen, die einem Strafverteidiger immer wieder gestellt wird. Für Alexander Held ist die Antwort einfach: "Mein Job als Strafverteidiger ist nicht, ein Verbrechen moralisch zu bewerten. Meine Aufgabe ist dafür zu sorgen, dass mein Mandant ein faires Verfahren erhält. Denn dieses Recht steht jedem zu. Und Gefühle haben im Gerichtssaal nichts verloren."

Alexander Held wurde nach dem Staatsexamen im Jahr 2007 zum Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahr 2012 wurde ihm zusätzlich der Titel "Fachanwalt für Strafrecht" verliehen. Seitdem konzentriert und fokussiert sich der Anwalt als Verteidiger auf dem Spezialgebiet des Strafrechts. Alexander Held besitzt eine ausgezeichnete Erfahrung als Strafverteidiger aus bundesweiten, zum Teil großen und durch die Medien bekannt gewordene Strafprozesse. 

Der wichtigste Grundsatz im Strafrecht lautet schweigen. Deshalb hat die Diskretion gegenüber unseren Mandanten selbstverständlich oberste Priorität. Sie werden verstehen, dass wir aus demselben Grunde auf lange Referenzlisten an dieser Stelle verzichten.

Alexander Held´s Erfahrungen als Verteidiger in den unterschiedlichsten strafrechtlichen Prozessen dürfen Sie jedoch den öffentlich zugänglichen Presseberichten derer Verfahren entnehmen, in denen er als Verteidiger tätig war.

Rechtsanwalt Held schreibt zudem Publikationen für die Zeitschrift VerkehrsRechtsReport, ist Lehrbeauftragter für Europa-Recht an der Hochschule Schmalkalden, Referent am Bildungszentrum der Thüringer Polizei und Mitglied im Thüringer Strafverteidigerverein e.V. Als Verteidiger ist er im gesamten Bundesgebiet Deutschland tätig.

VITA

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Fachanwalt für Strafrecht

Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht

Dozent für Europarecht an der Fachhochschule Schmalkalden

Referent am Bildungszentrum der Thüringer Polizei

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen

Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

KONTAKT

© 2019 by Rechtsanwalt Alexander Held, Fachanwalt für Strafrecht & Verkehrsrecht

  • Grey Facebook Icon
STRAFVERTEIDIGER
ALEXANDER
HELD